Regensburg: Einbrecher brauchen 4 Sekunden um Fenster aufzuknacken

Der Winter steht vor der Tür: die Temperaturen sinken, die Tage werden immer kürzer und dann geht’s auch noch auf den Christkindlmarkt auf einen Glühwein. Doch genau das nutzen einige Menschen aus um sich ganz leise, Zugang zu Ihren vier Wänden zu verschaffen.