Regensburg: Demonstration für gerechte Bezahlung von Erzieher*innen

Kein Kitaplatz – vielleicht sind auch Sie schon in diese prekäre Situation gekommen. Der Grund ist nach wie vor, dass so viele Erzieher fehlen. In Deutschland sind es über 100.000 unbesetzte Stellen, allein in Bayern um die 30.000. Und auch die Regensburger Kitas suchen dringend nach Fachkräften. Im Nachteil sind da besonders freie Träger, also private und kirchliche Einrichtungen. Denn während städtische Kitas eine Zulage bekommen, bekommen freie Träger diese Zulage nicht. Ziemlich ungerecht, wie Eltern und Erzieher finden. Am Donnerstag haben sie deshalb in Regensburg demonstriert.