Regensburg: Das waren die ersten Prozesstage

In Regensburg geht es derzeit vor Gericht um Parteispenden. Ob diese gestückelt wurden, um zu verbergen woher sie stammen. Ob es Gegenleistungen oder Vorteile gegeben hat und ob ein Unternehmer deshalb bauen durfte. Erst am Montag geht es vor Gericht weiter, in den ersten beiden Tagen ist aber viel passiert – wir fassen kurz zusammen.