Regensburg: „Corona-Notfall-Programm Regensburg für Kultur“ – Stadt will Kunstschaffenden helfen

Corona hat die Kulturszene im vergangenen Jahr zum Erliegen gebracht. Für das Jahr 2021 schaut die Situation aktuell auch nicht besser aus. Keine Auftritte, keine Konzerte, keine Ausstellungen – für viele professionelle Kunstschaffende bedeutet das große Existenzangst. Das Kulturamt der Stadt Regensburg will mit einem Notfallprogramm helfen.