Regensburg: Café Prock hat geschlossen

Das nächste Traditionshaus schließt in Regensburg: Nach 95 Jahren hat das Café Prock in der Blauen-Lilien-Gasse in Regensburg seit gestern geschlossen. Das Kaffeehaus der Familie Freiberger bot klassische Torten und Kuchen aus eigener Produktion an. Aus gesundheitlichen Gründen konnte das Café nicht weiter geführt werden. Dem Traditionscafe soll die Kette Dean&David folgen.