Regensburg: Bezirksklinikum bei Medizinstudenten beliebt

Das Bezirksklinikum Regensburg wurde von Medizinstudenten, die dort ein praktisches Jahr, kurz PJ, durchführten, mit der Traumnote 1,1 bewertet. Damit steht das Klinikum an dritter Stelle von insgesamt 178 im deutschsprachigen Raum. Nach den befragten Studenten sei die kollegiale Zusammenarbeit und die Arbeitsatmosphäre im Bezirksklinikum herausragend, so die medbo. Die meisten Medizinstudenten absolvierten ihr PJ in Bereichen der Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie sowie der Kinder- und Jugendpsychiatrie.