Regensburg: Benefizessen für Bedürftige

Stellen Sie sich vor, Sie haben nicht genügend Geld um sich ein Stück Fleisch zu kaufen. Vor allem jetzt zur Weihnachtszeit kein schöner Gedanke. Aber genau das ist die Realität, wie mein Kollege Martin Straler gestern mal wieder festgestellt hat. Er war beim 1. Benefizessen. Dort haben Menschen, die es sich sonst nicht leisten können, ein richtiges Festessen bekommen.