Regensburg: Bänke in der Altstadt – beliebt oder nicht?

Wie stehen die Regensburgerinnen und Regensburger zu den neuen Möbeln?