Regensburg: Auszeichnung für Krankenhaus Barmherzige Brüder

Das Krankenhaus Barmherzige Brüder in Regensburg ist als eine von zwei Kliniken in Deutschland ausgezeichnet worden. Neben der Universitätsklinik Dresden hat die Deutsche Krebsgesellschaft das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder für die Behandlung von Krebserkrankungen an den fünf Bauchorganen zertifiziert. Dazu gehören Magen, Leber, Speiseröhre, Bauchspeicheldrüse und Darm. Insgesamt ist das Krankenhaus nun fünffach zertifiziert – die Auszeichnung für den Speiseröhrenkrebs ist neu hinzugekommen. Das Qualitätssiegel belegt, dass betroffene Patienten der Barmherzigen Brüder eine sehr gute Diagnose und Therapie bei Krebserkrankungen im Bauchraum bekommen. Insgesamt hat das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder elf Gütesiegel der Deutschen Krebsgesellschaft. Damit ist es eines der führenden Zentren für Krebstherapie in Deutschland.