Regensburg: Auf der A3 wird geblitzt!

Auf der A3 bei Regensburg sollten Sie ab heute den Fuß vom Gas nehmen. Die Verkehrspolizeiinspektion Regensburg führt dort wieder verstärkt Geschwindigkeitsmessungen durch. Dabei kommt der neue Enforcement-Trailer, ein mobiler Blitzanhänger, zum Einsatz. In seinem ersten Einsatzzeitraum von Ende Juni bis Anfang Juli sind zwischen 150 und 400 Fahrer am Tag geblitzt worden. Die Polizei erhofft sich durch die Maßnahme mehr Verkehrssicherheit durch angepasste und gleichmäßig gefahrene Geschwindigkeiten.