Regensburg: Aktueller Stand zu Corona-Lockerungen & 2. Impfzentrum

In der Stadt Regensburg sind die Inzidenzwerte weiterhin niedrig. Die Regierung der Oberpfalz prüfe gerade, ob die Maskenpflicht in der Stadt gelockert werden kann, so eine Stadtsprecherin. Keine Chance für Lockerungen sieht die Stadt dagegen für die bestehenden Kontaktbeschränkungen sowie das Alkoholverbot in bestimmten Bereichen der Innenstadt.

Bald soll im Stadtgebiet auch ein zweites Impfzentrum eröffnet werden. Dieses könnte dann in der Altstadt sein. Auch der Einsatz von Impfbussen werde derzeit geprüft.