Regensburg: 8 Millionen Euro gegen ein Hundertjährliches Hochwasser

Viele erinnern sich bestimmt noch an die schrecklichen Bilder aus dem Jahr 2013: das letzte extreme Hochwasser hat die gesamte Region in Atem gehalten, viele Existenzen sind auf dem Spiel gestanden. Damit das in Zukunft nicht mehr passiert investieren der Freistaat und die Stadt Regensburg in einen Hochwasserschutz – 150 Millionen Euro sind das insgesamt. Heute ist wieder ein Teil davon fertiggestellt worden.