Regensburg: 7.000-Euro-Spende für Strohhalm e.V.

Am Dienstag ist in Regensburg eine Spende über 7.000 Euro feierlich übergeben worden. Der Scheck von Herbert Schmalhofer ging an Josef Troidl, den Vorsitzenden des Vereins Strohalm. Dort werden obdachlose und hilfsbedürftige Menschen unterstützt. Insgesamt hat der Rotary Club Regensburg in Schmalhofers Amtsjahr als Präsident rund 37.000 Euro für gemeinnützige und karitative Projekte gespendet. Unter anderem wurde eine Photovoltaik-Anlage am Patientenhaus des Uniklinikums finanziert und die Sanierung der Porta Praetoria unterstützt.