Regensburg: 51. Jugendwettbewerb der Gastronomie

Neun Nachwuchsköche und je fünf Hotel- und Restaurantfachleute haben sich heute richtig beobachtet gefühlt. Sie mussten sich vor einer kritischen Jury beweisen, und zwar beim 51. Jugendwettbewerb der Gastronomie. Von den angehenden Köchen gab es ein eigens zusammengestelltes 4-Gänge-Menü. Und die Servicekräfte haben das Essen dann ausgeteilt.