Regenbogenfahrt für kranke Kinder

Diagnose Krebs- das ist natürlich für viele eine niederschmetternde Nachricht. Dass auch noch das eigene Kind von der Krankheit betroffen ist, das können sich viele Eltern kaum vorstellen. In Regensburg versucht man bei KUNO das Leid der kleinen Patienten zu lindern. Und heute haben sie ganz besonderen Besuch gehabt: Die bunten Regenbogenradler waren in der Klinik, um den kleinen Mut zu machen.