Prozess in Regensburg: Beschwerde wegen abgelehnter Anklage

Obwohl diese Woche keine Gerichtstermine im Prozess gegen den suspendierten Oberbürgermeister Joachim Wolbergs stattfinden, gibt es deshalb noch lange keine Pause für die Betroffenen. Am Montag hat das Landgericht die zweite Anklage abgelehnt, jedoch ist diese Entscheidung noch nicht rechtskräftig. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft reagiert.