Presserundgang ehem. Nibelungenkaserne

Auf dem Gelände der ehemaligen Nibelungenkaserne in Regensburg soll in ein paar Jahren ein neues Wohngebiet entstehen und auch eine neue FOS/BOS gebaut werden.

Das gab heute Oberbürgermeister Hans Schaidinger bei einem Presserundgang vor Ort bekannt. Der Spatenstich für die Oberschule soll schon im Herbst 2013 sein. Zwei Jahre später sollen dort die ersten Schüler einziehen. Zudem sind über 700 Wohnungen plus Grünanlagen geplant. Auch ein „TechCampus“ ist geplant. Es ist eine Fläche für einen Technologiepark mit Technologiezentrum geplant.