Polizei fasst ersten Juwelen-Räuber

So einen spektakulären Überfall hat es in Regensburg erst selten gegeben. Echte Profis scheinen am Werk gewesen zu sein. Am Dienstag haben sie den Juwelier Mühlbacher um viel, viel Geld erleichtert. Zahlreiche teure Uhren haben die  vier Männer geraubt, die mit Äxten drei Vitrinen zerstörten. Für den ganzen Überfall brauchten sie gerademal eine Minute. Heute Nachmittag gab es von der Polizei dann gute Nachrichten zu dem Fall.