Politik: Brandl künftig Vizepräsident des Städte- und Gemeindebunds

Abensbergs Bürgermeister Uwe Brandl ist ab ersten Juli nicht mehr Präsident des Deutschen Städte und Gemeindebunds. Er wird künftig erster Vizepräsident sein, nachdem am Dienstag Ralph Spiegler aus Rheinland Pfalz einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt wurde. Brandl war seit Anfang 2018 Verbandspräsident. Sein Nachfolger hat bereits gesagt, er wolle Brandls erfolgreiche Arbeit fortsetzen und sich mit aller Kraft dafür einsetzen, dass die Interessen der Städte und Gemeinden gehört werden.