Pettendorf: Bücherei zieht mit Menschen-Bücherkette um

Am Samstagvormittag ist die Gemeindebücherei von Pettendorf umgezogen. Zahlreiche Helfer haben eine Menschen-Bücherkette gebildet. Lustige, traurige und spannende Geschichten sind somit durch den Ort gewandert.
Die Bücherei St. Margaretha ist ab sofort nicht mehr im Pfarrheim der Gemeinde beheimatet. Leseratten finden die 5.420 Bücher und viele weitere Tonträger oder DVDs ab sofort in den Räumen der ehemaligen Sparkasse in Pettendorf.