Partnervermittlung für Wissenschaftliche Projekte

Wissenschafler vieler Fachrichtungen trafen sich heute an der Universität Regensburg, um zu feiern, dass es jetzt eine Art „Partnervermittlung“ für wissenschaftliche Vorhaben gibt.

Bayerns Finanzminister Markus Söder brachte das dafür nötige Geld mit: 3,7 Millionen Euro.