Ostbayernkonferenz in Straubing

Die CSU Ostbayernkonferenz tagte gestern Nachmittag in Straubing. Im Rahmen der Tagung beschäftigen sich die CSU-Bezirksverbände Oberfranken, Oberpfalz und Niederbayern mit den aktuellen Fragen der Asyl- und Flüchtlingspolitik. Jedem müsse Asyl gewährt werden, der in seiner Heimat um sein Leben fürchten müsse oder Gewalt ausgesetzt ist, betonte der Hauptredner, Bayerns Innenminister Joachim Hermann. Wer aber in Deutschland bleiben möchte, müsse das deutsche Rechtssystem akzeptieren und einen aktiven Beitrag zur Integration in Deutschland leisten, so Hermann weiter.

Außerdem stellte die CSU das 7-Punkte Sofortprogramm zur Asyl- und Flüchtlingspolitik vor.