Ostbayern: Wo entstehen Impfzentren?

Viele Städte und Landkreise in Niederbayern und der Oberpfalz werden bis 15. Dezember sogenannte Impfzentren einrichten können. Das hat eine Anfrage des Bayerischen Rundfunks ergeben. So soll in Regensburg mit THW-Hilfe auf dem Dultplatz ein Zentrum entstehen. Ebenfalls bis Mitte Dezember soll es im Landkreis Cham in Zusammenarbeit mit den Sana-Kliniken je ein Zentrum in Roding und eines in Bad Kötzting geben.

Auch im Landkreis Kelheim ist schon ein Ort für das Impfzentrum gefunden, näheres will das Landratsamt noch bekannt geben.