Ostbayern persönlich: Gerwin Eisenhauer

Sein Leben ist die Musik, genauer das Schlagzeug, Er trommelte schon in den größten Metropolen dieser Welt und doch ist er seiner Wahlheimat Regensburg treugeblieben. Die Rede ist von Gerwin Eisenhauer, dem schreibenden Schlagzeuger. Schreibend deshalb, weil er die Idee zum Sommernachtsalbtraum auf St. Emmeram hatte. Wir waren  für Sie nicht nur bei der Premiere der Rockrevue dabei, sondern haben den „Geff“ wie ihn alle nennen, mehrere Monate immer wieder begleitet und dabei viel über den „Weidner Buam“ erfahren.