Ostbayern in 100 Sekunden vom 17.12. 2013

Seit 2008 steht Brigitta Brunner an der Spitze der Regierung der Oberpfalz. Anfang 2014 soll ein überraschender  Wechsel bevorstehen: Brigitta Brunner kehrt nach München zurück, um im Innenministerium eine wichtige Abteilung zu übernehmen, das berichtet die  in  Weiden erscheinende Tageszeitung  „Der Neue Tag“ unter Berufung auf Kabinettskreise. Das Kabinett trifft heute die formale Entscheidung. Am Donnerstag soll  sich der Bezirkstag mit der Personalie befassen.  Brunners Nachfolge steht noch nicht fest. Der oder die  neue Regierungspräsidentin  soll wohl aus der Staatskanzlei kommen

 Die Kaufpreise für Immobilien sind in Regensburg seit 2008 um über 63 Prozent gestiegen. Damit belegt Regensburg deutschlandweit den ersten Platz.  Danach folgt eine weitere bayerische Stadt: Ingolstadt  mit einer Preissteigerung von knapp 57 Prozent.  Zu diesem Ergebnis kommt das  Online Portal Immobilienscout 24 in seinem Jährlichen Immobilienreport für Deutschland. Insgesamt seien die Immobilienpreise in deutschen Großstädten in den letzten fünf Jahren um 30 Prozent gestiegen.

Am Montag ist das Friedenslicht aus Betlehem in der Privaten Wirtschaftsschule Breitschaft in Regensburg eingetroffen. Seit über 15 Jahren engagieren sich Lehrer und Schüler der Wirtschaftsschule für die Friedenslichtaktion, die ihren Ursprung in Österreich hat. Das Friedenslicht kann an der Schule zur Weitergabe der Weihnachtsbotschaft und zum Entzünden der Christbaumkerzen von jedermann abgeholt werden. Auch noch am 24.Dezember.