Ostbayern in 100 Sekunden vom 7. November

Großbrand gestern Nachmittag in Lam: Ein Einfamilienhaus war in Brand geraten. Als die Flammen ausbrachen, war der einzige Bewohner glücklicherweise nicht im Gebäude, es gab keine Verletzten. Der entstandene Schaden beläuft sich allerdings auf mindestens 100.000 Euro. Die Brandursache ist noch unklar, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

 

Infoveranstaltung der Stadt Regensburg in Sachen Ernst-Reuter-Platz: Kommenden Montag wird Oberbürgermeister Joachim Wolbergs die Bevölkerung über den Planungsstand informieren. Die Stadt möchte seit mehreren Jahren ein Kultur- und Kongresszentrum, verbunden mit einem Zentralen Omnibusbahnhof, realisieren. Dadurch soll auch das Nahverkehrssystem verbessert werden.
 Im Frühjahr 2017 soll ein Gesamtkonzept erstellt werden. Im Herbst kommenden Jahres sollen die Bürger dann darüber abstimmen, ob die Pläne für ein RKK mit ZOB umgesetzt werden sollen.

Im Rahmen der heutigen Kreistagssitzung im Kelheimer Landratsamt wird der neue Landrat Martin Neumeyer vereidigt. Während der Sitzung wählt der Kreistag auch Neumeyers Stellvertreter.
Martin Neumeyer hat seinen neuen Job am Mittwoch vergangener Woche angetreten. Der Politiker setzte sich bei den Wahlen Mitte September gegen sechs Mitbewerber durch und beerbt damit Hubert Faltermeier, der das Amt des Landrates 24 Jahre lang inne hatte. TVA berichtet morgen Abend im Journal über die Vereidigung.

 

LS