Ostbayern in 100 Sekunden vom 7. März

Nach den Regensburger Busfahrern hat die Grippewelle jetzt Lokführer in der Stadt getroffen. Einige Linien des privaten Bahnunternehmens Agilis müssen krankheitsbedingt ausfallen. Laut Agilis sind zum Beispiel die Strecken Ingolstadt – Abensberg oder Straubing- Regensburg – Parsberg. Bis Freitag gelten geänderte Fahrpläne, die Sie auf der Internetseite agilis.de finden können.

Nach jahrelangem Lehrlingsschwund steigen die Zahlen der Auszubildenden im Handwerk dank junger Flüchtlinge. Laut Zentralverband des Deutschen Handwerks gibt es aber nach wie vor bürokratische Hürden, die deren Anstellung erschweren. Trotzdem fehlen immer noch viele Azubis. Der Mangel betrifft nicht nur das Handwerk. Die Bayerische Industrie und Handelskammer meldet für 2017 insgesamt 53 380 neue Lehrverträge in nichthandwerklichen Branchen. 2.700 der Stellen konnten mit Flüchtlingen besetzt werden.

Für Köfering wird es wohl das bisher größte Bauprojekt und damit auch eine Herausforderung: Vor Ort sollen bald mehr als 500 Grundstücke geschaffen werden. Der Ort wird sich in den kommenden Jahren wohl ganz schön verändern. Nina Seidl war für unser Regensburger Land vor Ort und hat mit Bürgermeister Armin Dirschl gesprochen. Mehr zum großen Bauprojekt sehen Sie ab 18 Uhr im TVA Journal.