Ostbayern in 100 Sekunden vom 7. Juni 2016

Drei schwer- und ein leicht Verletzter, so lautet die Bilanz nach einem schweren Verkehrsunfall bei Roding. Ein 19-Jähriger wollte von der B 85 in die Further Straße abbiegen und übersah dabei einen Kleintransporter. Zwei Mitfahrerinnen des jungen Mannes mussten mit dem Rettungshubschrauber in Regensburger Kliniken geflogen werden. Der Unfallverursacher wurde schwer verletzt, der Fahrer des Kleintransportes leichter. Weil die B 85 komplett gesperrt wurde kam es zu großen Verkehrsbehinderungen im Rodinger Stadtgebiet.

 

Deutschlands beste Schülerzeitung kommt aus Regensburg. Die „Blickkontakt“ des Von-Müller-Gymnasiums hat am vergangenen Freitag in Köln den Preis entgegengenommen. In der ausgezeichneten Ausgabe haben sich die Schüler mit dem Titelthema „Homosexualität“ befasst. Dieses kritische Thema, aber auch die Abwechslung und das Auge für’s Detail waren für die Jury ausschlaggebend. Die Ehrung der Jungen Presse Deutschland war für die Jungredakteure bei weitem nicht die erste: Schon seit mehreren Jahren gewinnt die „Blickkontakt“ einen Preis nach dem anderen.

 

Am ersten Augustwochenende lädt die Rewag in Regensburg zu zwei großen Veranstaltungen: Eine davon ist die traditionelle „Nacht in Blau“ mit einer Ausstellung im Kunstforum, Musik von Jazz bis Soul und Filmvorführungen.
Mit der „Rewag-Klassik im Park“ erleben die Zuschauer ein Novum im Stadtpark. Bei der neuen Veranstaltung werden auf Außenbühnen verschiedene Ensembles mit klassischer Musik zu hören sein. Das genaue Programm für beide Abende wird in den nächsten Wochen vorgestellt.