Ostbayern in 100 Sekunden vom 4. August

Gute Nachrichten aus dem Markt Schierling: Das Trinkwasser im gesamten Ort Schierling muss nicht mehr abgekocht werden. Bei einer Wasseruntersuchung wurden keine Bakterien mehr festgestellt. In den Gemeindeteilen Mannsdorf sowie Ober- und Unterlaiching besteht das Abkochgebot allerdings immer noch. In den nächsten Wochen wird das Trinkwasser weiterhin mit Chlor versetzt, so dass ein veränderter Geschmack und ein leichter Chlorgeruch wahrnehmbar sein können.

 

 

Die Regensburger Initiative Sea-Eye befindet sich mitten in einem Streit um die privaten Seenotretter im Mittelmeer. Italien möchte einen Codex durchsetzen der das Retten geflohener Menschen nach Ansicht der Helfer in einigen Punkten unmöglich macht. Am Rande einer aktuellen Fotoausstellung zu den Rettungsaktionen auf dem Mittelmeer hat sich Sea-Eye Initiator Michael Buschheuer zur aktuellen Situation und zum politischen Konflikt geäußert. Mehr zum Thema sehen Sie heute ab 18 Uhr im TVA Journal.

 

Heute steht in Furth im Wald wieder die Premiere der traditionsreichen Drachenstich-Festspiele auf dem Programm. Bis zum 20. August werden rund 1.000 Mitwirkende dafür sorgen, dass nicht nur der Drache, sondern auch die mittelalterliche Kulisse zum Leben erwacht. Das Schauspiel handelt zur Zeit der Hussitenkriege im Jahr 1431. Nach einer Legende wurde Furth zu dieser Zeit von einem Drachen bedroht. Der Regisseur des Stücks hat angekündigt zeigen zu wollen, dass ein friedliches Miteinander der drei großen Weltreligionen möglich sein kann.