Ostbayern in 100 Sekunden vom 30. März

Der Drittligist Jahn Regensburg hat angekündigt, die Anteile des Immobilienunternehmers Volker Tretzel an der Jahn-Kapitalgesellschaft zurückzukaufen. Das hat Jahn-Präsident Hans Rothammer im Rahmen einer Podiumsdiskussion am Mittwochabend bekannt gegeben. Zu den Details der Finanzierung dieses Rückkaufs machte er aber keine Angaben. Am Abend hat der Jahn noch weitere Neuigkeiten bekannt gegeben. Den Vertrag mit Stürmer Jann George hat man um zwei Jahre verlängert, auch die Torhüter Philipp Pentke und Bastian Lech bleiben an Bord. Die ganze Diskussion sehen Sie heute ab 19:00 Uhr bei TVA!

In der Hallertau ernten die Landwirte wieder den Hopfenspargel. Die Wurzeltriebe der Hopfenpflanze waren früher sogenanntes Arme-Leute-Essen. Heute gilt das Gemüse als Delikatesse. Es steht allerdings nur noch in wenigen Lokalen und Gasthäusern auf der Speisekarte. Weil der Hopfenspargel per Hand geerntet werden muss, liegt der Preis pro Kilogramm bei knapp 50 Euro. Im Kelheimer Landkreis haben wir den Weg des Gemüses vom Feld in die Küche begleitet. Mehr dazu sehen Sie heute Abend ab 18 Uhr.

Gestern informierten Martin und Ferdinand Schmack Interessierte über den Fortschritt und die Zukunft des Candis-Viertels. Dort entsteht gerade ein neuer Stadtteil. Auf dem Gelände der ehemaligen Zuckerfrabik steht schon die Baugruppe Candis I, als nächstes folgt Candis II. Doch hier stottern die Bauarbeiten, denn laut Aussagen von Ferdinand Schmack liegen Bebauungspläne bei der Stadt auf Eis. Deswegen kann auch noch kein genauer Zeitpunkt für die Fertigstellung festgesetzt werden.