Ostbayern in 100 Sekunden vom 30. Juni

 Ostbayern in 100 Sekunden vom 30. Juni:

Die Stadt Kelheim ist mit dem Integrationspreis des Landkreises ausgezeichnet worden. Vor wenigen Tagen hat Martin Neumeyer, stellvertretend für den Integrations-Arbeitskreis, den Preis vergeben. Ein Grund für die Auszeichnung: Kelheim hat heuer erstmals eine türkisch-stämmige Volksfestkönigin. Der Integrationspreis des Landkreises wurde bereits zum fünften Mal vergeben.

Wieder einmal hat die Regensburger Polizei in der Stadt kontrolliert und dabei über 80 sogenannte „Geisterradler“ festgestellt. Bei einer weiteren Kontrollaktion Anfang Juni waren noch weit weniger Radler ins Netz der Kontrolleure gegangen. Achtung: Wenn Sie in der Domstadt derzeit mit dem Rad in der falschen Richtung unterwegs sind und kontrolliert werden, dann sind 20 Euro Bußgeld fällig. Bei der ersten Geisterradler Kontrolle Mitte Mai waren die Verkehrssünder noch mit Ermahnungen davongekommen.

In Straubing ertönte gestern der Startschuss zu sechs Tagen Bluetone-Festival. Und der war auch gleich sehr lautstark, denn die Sportfreunde Stiller standen vor tausenden Besuchern auf der Bühne! Zur Eröffnung hat sich gestern auch Bayerns Heimatminister Markus Söder nach Straubing begeben. Er hat das früher als Jazz an der Donau bekannte Festival ganz offiziell eröffnet. In den nächsten Tagen stehen in Straubing Stars wie Unheilig, Seiler und Speer, Anastacia und Haindling auf der Bühne.