Ostbayern in 100 Sekunden vom 3. Januar 2016

Der Wintereinbruch mit dem ersten Schneefall in weiten Teilen Ostbayerns forderte mehrere Verkehrsunfälle. In Niederbayern und der Oberpfalz krachte es im Laufe des gestrigen Tages bis heute Morgen etwa 130 Mal. Dabei wurden 19 Menschen verletzt, alle zum Glück aber nur leicht. Der größte Unfall ereignete sich gestern auf der A 93 auf Höhe Bad Abbach. Sechs Autos waren beteiligt.

 

Die Zahl der Arbeitslosen in Bayern ist im Dezember gestiegen. Rund 234 500 Männer und Frauen waren ohne Job. Das teilte die Bundesagentur für Arbeit heute in Nürnberg mit. Im Dezember waren im Agenturbezirk Regensburg knapp 8.000 Menschen arbeitslos, das sind etwa 5 Prozent weniger als noch im Vorjahresmonat.
Die Arbeitslosenzahlen steigen zum Ende des Jahres witterungsbedingt an.

 

Immer dann, wenn kurz nach dem Jahreswechsel zahlreiche Nationalhymnen in der Donau Arena erklingen, dann ist wieder Bambini-Turnier. Zum insgesamt 44. Mal kämpfen die Nachwuchs-Cracks um den Wanderpokal der Stadt Regensburg. Für den EV Regensburg hätte das Turnier schlechter nicht beginnen können. Zum Auftakt gab es ein 0:11 gegen die Silver Sharks aus Moskau, das zweite Spiel verloren die Nachwuchs-Spieler 1:7 gegen den EHC Basel. Das Internationale Bambini-Turnier dauert bis zum 6. Januar.