Ostbayern in 100 Sekunden vom 28. Juli

Regensburgs suspendierter Oberbürgermeister Joachim Wolbergs wird angeklagt. Das hat die Staatsanwaltschaft gestern mitgeteilt. Anklagepunkte sind neben Bestechlichkeit in zwei Fällen noch Vorteilsnahme und fünf Verstöße gegen das Parteiengesetz. Neben Wolbergs werden drei weitere Personen angeklagt. Am Donnerstag gab es im Regensburger Stadtrat erste Reaktionen auf die Anklage. So hat CSU-Politiker Franz Rieger dem suspendierten OB erneut den Rücktritt nahegelegt. Jeder der noch einen Funken Anstand im Leib hat, würde spätestens jetzt zurücktreten, so Rieger.

Mehr Reaktionen aus dem Stadtrat sehen Sie heute ab 18:00 Uhr im TVA Journal.

 

 

Bürger im Markt Schierling sollen derzeit vorsichtshalber ihr Trinkwasser abkochen! Der Markt rät das derzeit den Betroffenen Gemeindeteilen Schierling, Mannsdorf, sowie Unter- und Oberlaiching. Aufgrund einer festgestellten leichten Verunreinigung sind Wasserproben an ein Labor geschickt worden. In Absprache mit dem Gesundheitsamt Regensburg rät man jetzt allen Betroffenen Bürgern, das Wasser abzukochen bis es Entwarnung gibt.

 

Mit dem Chamer Volksfest startet heute die fünfte Jahreszeit in der Kreisstadt! Am Mittwoch ist Kindertag, am Donnerstag um zweiundzwanzig Uhr das große Feuerwerk und am Freitag der Seniorennachmittag. Den großen Festzug von heute und die Eröffnung sehen Sie am Mittwoch um 18:30 Uhr  in unserer Sendung Servus TVA.