Ostbayern in 100 Sekunden vom 28.02.2013

Ostbayern in 100 Sekunden

Heute früh hat sich bei Geisling im Landkreis Regensburg ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Ein 58-jähriger Mann war mit seinem PKW nach links von der Straße abgekommen, prallte gegen einen Baum, wurde auf die Fahrbahn zurück geschleudert und kam rechts neben der Fahrbahn zum Stehen. Der Fahrer war nicht angeschnallt und wurde aus dem Auto geschleudert. Der Notarzt konnte nur den Tod des Mannes feststellen. Warum es zu dem Unfall kam, ist noch unklar.

Die Stadt Regensburg und das Architekturbüro Dömges AG streiten um die Kosten für die Sanierung der Goethe-Turnhalle, so Medienberichte. Wegen erhöhter Formaldehyd-Werte hatte der Neubau der Turnhalle aufwendig saniert werden müssen, eine Lüftungsanlage musste eingebaut werden. Jetzt fordere die Stadt die Kosten hierfür vom Architekturbüro zurück. Bei der Stadt sei man überzeugt, dass bereits bei der Planung durch Dömges Fehler gemacht wurden. Man hoffe, sich außergerichtlich einigen zu können.

Der Bau des neuen Regensburger Fußballstadions ist einen großen Schritt näher gekommen. Gestern waren die Pläne Thema im Stadtplanungsausschuss. Es wurde zum einen über die Änderung des Flächennutzungsplans abgestimmt, hier ging es um zusätzliche Parkflächen. Außerdem wurde über die Aufstellung des Bebauungsplans abgestimmt, bei beiden gab es lediglich zwei Gegenstimmen. Heute Abend ist das Stadion noch Thema im Stadtrat. Aber nach Lage der Dinge ist hier mit keinem weiteren Widerspruch zu rechnen. Das neue Stadion soll 2015 fertig sein.

Der letzte Amtstag von Papst Benedikt XVI. ist gekommen. Aus diesem Anlass findet heute Abend um 18:30 ein Gottesdienst im Regensburger Dom mit Bischof Rudolf Voderholzer statt. Außerdem findet am Samstag um 15 Uhr ein Abschiedskonzert zu Ehren des Papstes statt. Das Konzert findet unter der Schirmherrschaft des Papstbruder Georg Ratzinger in der Basilika „Unserer Lieben Frau zur Alten Kapelle“ statt.