TVA

Ostbayern in 100 Sekunden vom 27. September

Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner wird heute in München zu den neuen Plänen für Stromtrassen im Freistaat Stellung nehmen. Die Pläne wurden nach massiver Kritik durch den Netzbetreiber überarbeitet. Die niederländische Firma Tennet sieht in ihrem neuen Plan eine beinahe vollständige Erdverkabelung vor, Freiluftleitungen soll es nur in Ausnahmefällen geben- wenn sie zum Beispiel von Kommunen gewünscht werden. Noch ist allerdings unklar, wo die Stromtrassen durch den Freistaat laufen sollen- Bezirke, Kommunen und Bürger sollen in die Verhandlungen mit einbezogen werden.

 

Nachdem vor knapp zwei Wochen in Kirchroth eine schwangere Frau getötet wurde, hat die Polizei gestern weitere Ermittlungen durchgeführt. In Schwaben haben die Ermittler die Autobahn A7 kurzzeitig gesperrt- nach dem Verbrechen an der schwangeren Frau war dort der Tatverdächtige schlafend entdeckt worden. Er wurde später nach einem Unfall festgenommen. Die Aktion an der Autobahn muss aber laut Polizei noch ausgewertet werden.  Am 14. September wurde die schwangere Frau im Landkreis Straubing-Bogen getötet, auch ihr ungeborenes Kind ist dabei gestorben.

 

Ab ersten Oktober tritt ein neues Polizeiabkommen zwischen Deutschland und Tschechien in Kraft. Polizisten beider Länder sollen auch bei der Bekämpfung der Droge Crystal Speed besser zusammenarbeiten können. Es geht aber auch um Mittel gegen Einbrüche, Straftaten, Betrugsfälle und Schmuggel. So sollen zum Beispiel in Zukunft auf Streife deutsche und tschechische Polizisten gleichwertige Partner sein. Die Teams bleiben gemischt- Alleine die Bundespolizei berichtet von über 260 gemeinsamen Streifen seit Jahresanfang.

Weitere Beiträge

TVA Horizonte vom 04. Dezember 00:28:11 TVA Horizonte vom 04. Dezember, präsentiert von Marina Gottschalk Regensburg: Autoaufbrüche nehmen zu 00:00:30 Die Zahl der Autoaufbrüche in der Stadt Regensburg hat zugenommen. Von Januar bis November hat sich die Zahl im Vergleich zum Jahr 2015 um etwa ein Viertel erhöht. Bis November hat die Polizei in der Stadt 257 PKW-Aufbrüche registriert. Besonders angelockt werden die Autoknacker in vielen Fällen von im Fahrzeug gelassenen Wertgegenständen wie Geldbörsen oder Navigationsgeräten. Aber nicht nur in der Stadt Regensburg schlagen die Diebe zu. Im gesamten Einzugsgebiet des Polizeipräsidiums Oberpfalz stiegen die Aufbrüche im Vergleich zum Vorjahr um 10 Prozent an. Die Vereinsreporter vom 05.12. 00:01:05 Am Wochenende waren unsere Vereinsreporter wieder im Einsatz und haben selbst Material von den Veranstaltungen gedreht. D'Raith-Schwestern & da Blaimer: Altbayerischer Advent 00:02:00 D’Raith Schwester und da Blaimer schlagen passend zur Adventszeit besinnliche Töne an. Vor ihrem Auftritt in Burglengenfeld haben sie uns einen kleinen Vorgeschmack auf ihr neues Programm „Altbayerischer Advent“ gegeben, mit dem sie Mitte Dezember auch nach Regensburg kommen. Volleyball: NawaRo - Bad Soden 00:03:04 Das EVR-Wochenende: zu Gast Brandon Wong 00:09:14 Ursprung der Weihnachtsbräuche: Christmarkt 00:01:44 Seit Ende November gibt es sie wieder und fast jedes Dorf hat einen. Die Rede ist von einem Christkindlmarkt. Wussten Sie eigentlich, wie und warum solche Märkte entstanden sind? Wahrscheinlich nicht, der Ursprung liegt nämlich schon viele hunderte Jahre zurück. In unserer dieswöchigen Serie stellen wir Ihnen fünf verschiedene Weihnachtsbräuche vor. Und den Anfang macht eben der Christkindlmarkt. "Menschen, die bewegen!" - Persönliche Geschichten am MZ-Gala-Abend! 00:03:59 "Menschen, die bewegen!" so der Titel der MZ-Gala am vergangenen Samstag im Regensburger Velodrom. Diesen Menschen, ihren Schlagzeilen und Geschichten gehörten einen ganzen Abend lang die Bühne. Petra Stikel machte sich auf die Suche nach den Momenten, die manch einen in diesem  Jahr 2016 persönlich bewegten! Das Wetter und die Aussichten für 06. Dezember 00:01:15 Das Wetter und die Aussichten für 06. Dezember: So wird das Wetter in Ostbayern! Sonntag Aktuell vom 04. Dezember 2016 00:16:13 Sonntag aktuell unter anderem mit der Gala "Menschen, die bewegen". Außerdem haben wir folgende Themen an diesem Wochenende für Sie: Die Akademische Jahresfeier der OTH Regensburg Ein neues Projekt der Leukämiehilfe Ostbayern Eine diamantene Hochzeit Das Spiel des SSV Jahn Regensburg gegen Rot-Weiß Erfurt Nächster Rückschlag für den SSV Jahn Regensburg 00:03:28 Nach der Auswärtsniederlage in Kiel (1:2) am vergangenen Wochenende wollte der SSV Jahn Regensburg daheim gegen Erfurt wieder zurück in die Erfolgsspur finden. Das misslang der Mannschaft um Kapitän Oliver Hein aber völlig, abermals steht der Jahn mit leeren Händen da. Leukämiehilfe: Neue Aktion für das Patientenhaus 00:00:38 Ein Blinke-Pin soll weiter Geld einbringen zur Finanzierung des Patientenhauses der Leukämiehilfe Ostbayern.