Ostbayern in 100 Sekunden vom 27. April 2016

Die gesunkene Fähre bei Mariaposching wird nicht mehr eingesetzt. Das hat das Landratsamt Straubing-Bogen auf TVA-Nachfrage bestätigt. Es wäre möglich, aber nicht rentabel die alte Fähre zu reparieren. Zu groß sind die Schäden unter anderem an den tragenden Strukturen. Wann eine neue Fähre in Betrieb gehen kann, steht allerdings noch nicht fest. 
Vergangene Woche ist die Donaufähre bei Mariaposching mit drei Menschen an Bord, einem Sprinter und einem Traktor gesunken. Die Unglücksursache steht noch nicht fest.

 

Die nass-kalte Witterung macht dem Spargel enorm zu schaffen. Laut den Spargelbauern in und um Abensberg ist der Ertrag noch gering. Durch die niedrigen Temperaturen wächst das Gemüse langsamer. Somit werden auch die Preise für den Spargel steigen. Eine Prognose für einen positiven oder negativen Verlauf der diesjährigen Saison könne man allerdings noch nicht geben. Aktuell liegt der Preis für einen Kilo Spargel in Abensberg zwischen 8,50 und 12 Euro.

 

Am Donnerstag, dem 5. Mai beginnt die neue Tennis-Bundesligasaison der Damen. Auch wieder mit dabei ist das Eckert-Tennis-Team Regensburg. Grand Slam Siegerin Angelique Kerber, die bei den Australien Open triumphiert hatte, dürfte das größte Zugpferd der Mannschaft sein. Sie steht derzeit auf dem dritten Rang in der Weltrangliste. Auf Position 57 weilt ein weiterer deutscher Tennis-Star: Julia Görges. Das Eckert-Tennis-Team hat sich insgesamt gut verstärkt und möchte dieses Jahr in der Tabelle vorne mitmischen. Erster Gegner am fünften Mai ist der Club an der Alster aus Hamburg.