Ostbayern in 100 Sekunden vom 26. Oktober 2017

n der Nacht kam es im Landkreis Kelheim zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Bei Kapfelberg verunglückte ein 27-Jähriger zwischen 23 Uhr und 1:30 Uhr. In einer Kurve kam er von der Fahrbahn ab und überschlug sich in einem angrenzenden Feld. Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät, was unter anderem auch daran lag, dass eine Hecke die Sicht zum Fahrzeug versperrte. Nach derzeitigem Stand ist das Auto über einen längeren Zeitraum nicht entdeckt worden. Laut Polizei gebe es derzeit zwar keine Hinweise auf ein Fremdverschulden, trotzdem erhofft sich die Polizei Hilfe aus der Bevölkerung.
__________________________________________________
Bayerns Regisseur Joseph Vilsmaier hat gestern Abend für seinen neuen Film geworben. „Bayern – Sagenhaft“ heißt die Dokumentation. Genauso wie sich im Film alles über die bayerische Heimat dreht, haben die Abensberger den Besuch von Joseph Vilsmaier gefeiert. „Bayern – Sagenhaft“ zeigt den Freistaat von Januar bis Dezember mit all seinen Festen, Bräuchen und Traditionen. Der Film ist auch Kompliment an unsere Heimat. Heute läuft die Dokumentation offiziell in den Kinos an.
___________________________________________________

Die Große Synagoge in Pilsen wurde zwischen 1888 und 1893 erbaut. Sie ist die drittgrößte Synagoge der Welt und die zweitgrößte in Europa. Während des zweiten Weltkriegs wurde sie von Bombeneinschlägen verschont, blieb aber bis 1995 unbenutzt. Nach einer umfassenden Sanierung wird die Synagoge seit 1998 für kulturelle Veranstaltungen genutzt. Den dritten Teil unseres Pilsen-Besuchs sehen Sie heute Abend im TVA Journal.