Ostbayern in 100 Sekunden vom 24. März

Der Regensburger Verkehrsverbund erweitert sein Einzugsgebiet. Ab ersten April können Kunden des RVV auch in Weiden, im südlichen Landkreis Neustadt an der Waldnaab, Bödenwöhr, im nordwestlichen Landkreis Schwandorf und in Sulzbach-Rosenberg einsteigen. Mit einem Ticket wird man künftig Busse und Bahnen im Gesamten RVV-Gebiet nutzen können- im Weidener Bahnhof wurde aus diesem Anlass auch in Kooperation mit der Deutschen Bahn ein neuer Schalter im Reisezentrum eingerichtet.

 

Das Wohlfühlbad Bulmare in Burglengenfeld meldet für das Jahr 2016 Besucherzahlen auf Rekordniveau! Seit Januar haben fast 82.000 Gäste das Bulmare besucht, laut Geschäftsführung sind das rund 13.500 Besucher mehr als im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres. Laut Betriebsleiter Reiner kämen die Neuerungen im Bad bei den Besuchern sehr gut an. Das Freizeitbad war im Sommer 2015 wegen einer umfassenden Sanierung geschlossen worden, im Dezember konnte das Bulmare dann wieder öffnen.

 

Morgen regnet es in ganz Bayern leicht, bei höchstens sieben bis acht Grad. Genauso wird es in Ostbayern, in Cham werden es sogar nur sechs Grad. Die kommenden Tage wird es wesentlich freundlicher, die Temperaturen klettern in den zweistelligen Bereich. Am Ostersonntag ist der Himmel lediglich leicht bewölkt – also können die Ostereier getrost draußen versteckt werden.