Ostbayern in 100 Sekunden vom 23. April

Ein vierjähriger Junge ist gestern Nachmittag nach einem Traktorunfall ums Leben gekommen. Seine 35-jährige Mutter war mit ihrem Traktor auf der Kreisstraße Schwandorf 1 unterwegs. Bei der Abzweigung nach Kölbldorf wollte sie links abbiegen. Das hatte eine 18-jährige BMW-Fahrerin wohl nicht bemerkt. Sie überholte die Frau und krachte frontal in die Seite des Traktors. Die Maschine kippte daraufhin um. Der Vierjährige, der auf dem Nebensitz gesessen war, erlitt bei dem Zusammenstoß schwerste Verletzungen. Er wurde zwar noch mit einem Rettungshubschrauber in die Regensburger Uniklinik geflogen, verstarb aber kurze Zeit später.

Anfang Mai soll der Wiederaufbau der abgebrannten Hähnchen-Großschlachterei Wiesenhof in Bogen beginnen. Das haben die Verantwortlichen heute gegenüber TVA angekündigt. Schon im Oktober soll der erste Bauabschnitt fertig gestellt werden. Die Neueröffnung ist für Spätsommer 2016 geplant. In ihrer Stellungnahme hat sich die Firma auch zu den laut gewordenen Versicherungsbetrugsvorwürfen geäußert. Diese seien völlig aus der Luft gegriffen. Die Staatsanwaltschaft hat keine Ermittlungen aufgenommen.

Taxifahren in Regensburg wird in Zukunft wohl teurer. Ab Sommer soll die Grundgebühr von 3 Euro auf 3,20 Euro angehoben werden. Auch die Kilometerpauschale und der Mindestfahrpreis steigen um je 20 Cent auf 1,80 Euro beziehungsweise 3,40 Euro. Diesen Beschlussvorschlag hat der Finanzausschuss gestern gefasst. Ein, von der Stadt in Auftrag gegebenes Gutachten hatte die Tariferhöhung empfohlen. Ein weiterer Grund ist auch der Mindestlohn. Er gilt seit Anfang des Jahres auch für das Taxigewerbe. Ende April wird der Stadtrat über den Antrag entscheiden.

Bald ist es soweit – in wenigen Wochen eröffnet die Continental Arena in Regensburg. Der SSV Jahn spielt dann gegen den FC Augsburg. Seit heute Morgen können die ostbayerischen Fußballfans im freien Verkauf Tickets erwerben. Und sie sehen es ja an diesen Bildern – bereits heute Abend rechnet der Verein mit einem ausverkauften Haus. Am 10. Juli wird der SSV Jahn Regensburg also definitiv vor mehr als 15 000 Zuschauern die Continental Arena eröffnen.