Ostbayern in 100 Sekunden vom 22. November 2016

Vor knapp einem Monat hat die sogenannte „Dunkle Jahreszeit“ begonnen. Damit beginnt auch die Zeit der vermehrten Wohnungseinbrüche. Im Jahr 2015 ereigneten sich laut polizeilicher Kriminalstatistik in Deutschland mehr als 167 000. Alleine im Stadtgebiet von Regensburg zählten die Beamten 166 Fälle. Auch wenn die Wohnungseinbrüche im laufenden Jahr rückläufig waren, beschäftigt dieses Phänomen die Polizei in hohem Maße. Wir haben mit einem Beamten gesprochen. Das Gespräch mit Tipps wie Sie sich am besten vor Einbrechern schützen, sehen Sie heute Abend im TVA Journal.

 

Gestern hat der Regensburger Christkindlmarkt am Neupfarrplatz begonnen. Um 18 Uhr eröffnete Oberbürgermeister Wolbergs das weihnachtliche Treiben. Traditionsgemäß treten heuer wieder unterschiedliche Musikgruppen auf. Mittwochs ist Kindertag. In der Neupfarrkirche veranstalten Studenten das sogenannte Adventslesen. Zudem erwarten die Besucher viele unterschiedliche Beschicker. Der Regensburger Christkindlmarkt geht bis zum 23. Dezember.
Einen ausführlichen Bericht sehen Sie heute Abend im TVA Journal.

 

Kelheims Landrat Martin Neumeyer wird seinen Posten als Integrationsbeauftragter der Bayerischen Staatsregierung abgeben. Laut Informationen des Münchner Merkur wird heute seine Nachfolgerin bestätigt werden: Die Landtagsabgeordnete Kerstin Schreyer soll im Frühjahr 2017 das Amt übernehmen.
Martin Neumeyer war seit sieben Jahren Integrationsbeauftragter. Mit seiner Wahl zum Landrat des Landkreises Kelheim musste der Abensberger sein Landtagsmandat niederlegen.