TVA

Ostbayern in 100 Sekunden vom 22. Februar

Schon wieder haben in Regensburg Diebe geparkte Autos zum Ziel gehabt. Gleich sieben Autos wurden von Montag auf Dienstag aufgebrochen. Die Kriminalpolizei ermittelt- weißt aber ausdrücklich darfauf hin, dass einige Geschädigte Taschen oder Geldbörsen sichtbar in ihren Autos zurückgelassen haben. Die Diebe waren zum Beispiel in der Universitätsstraße aktiv und sind immer gleich vorgegangen. Über die aufgebrochenen Seitenscheiben erbeuteten sie instgesamt einen dreistelligen Betrag – Der Sachschaden ist weit höher.

Der Ortstermin kommt heute – passend zur TVA Familienzeit – aus Pielenhofen, der kinderreichsten Gemeinde aus Ostbayern. Fast jeder dritte Einwohner ist unter 18 Jahre alt. – Ein Vergleich: in Cham ist das nur jeder Fünfte. Unsere Kollegin Nina Seidl hat sich mit dem Bürgermeister Reinhold Ferstl auf Spurensuche gemacht, woran das wohl liegen könnte. Anschließend war sie bei einem waschechten Familienunternehmen zu Besuch, hat den Waldkindergarten besucht und die Einräum-Arbeiten des neuen Klosterstadels begleitet. – Dieser feiert nämlich kommenden Freitag große Eröffnung. Den ganzen TVA Ortstermin aus Arrach sehen sie heute um 18:45 Uhr auf TVA.

Sturmtief Thomas wird spätestens am Donnerstag über die Bundesrepublik ziehen und Windböen sowie Dauerregen mit sich bringen. Bei uns in Ostbayern sind die Aussichten nicht ganz so trüb. Windgeschwindigkeiten um die 40 km/h erwarten wir zum Beispiel in Regensburg. Dazu wird es leider immer wieder regnen. Wärmer als sieben bis acht Grad wird es dabei nicht!

Weitere Beiträge

Kneitinger Sportstudio vom 27. März 30:13 Das Kneitinger Sportstudio vom 27. März, präsentiert von Christian Sauerer. TVA Journal vom 27. März 29:38 Das TVA Journal vom Montag, 27. März 2017, präsentiert von Martin Lindner. Ostbayern: Unfälle mit Motorradfahrern 00:43 Ein sonniges und stellenweise frühlingshaftes Wochenende liegt hinter uns. Doch leider hatte das tolle Wetter auch seine schlechten Seiten. Viele Motorradfahrer sind am Wochenende erstmals wieder auf die ostbayerischen Straßen gestartet, leider gab es einige schwere Unfälle. Auch deshalb, weil viele Autofahrer offenbar noch gar nicht auf die Biker eingestellt sind. Blitzlicht: Trachtenball in Regensburg 04:10 Alles Tracht! – hieß es am vergangenen Samstag beim 5. Wirkes-Trachtenball in der Regensburger RT-Halle. Mit dabei ,und fast schon Tradition, viele Gesichter aus der bayerischen Serie „Dahoam is Dahoam“. Für die Berlinerin und Schauspielerin Mariella Ahrens war es allerdings das erste Mal! Wie auch für Petra Stikel, die fürs Blitzlicht prominente Stimmen einfing. Futsal: SSV Jahn 1889 zieht ins Halbfinale ein 02:43 Sie sind eine Macht in Bayern, keiner, wirklich keiner konnte sie in dieser Saison schlagen. Die Futsaler des SSV Jahn 1889 Regensburg sind in der Regionalliga Süd Meister geworden, jetzt spielen sie um die deutsche Meisterschaft. Am Samstag wurde der erste Schritt getan, im Viertelfinale gegen Holzpfosten Schwerte haben die Regensburger mit 8:1 gewonnen. Neue Saison: Legionäre sind bereit 01:42   Die Uhren stehen auf Sommerzeit, die Blumen sprießen und die Sonne schafft es über die 15 Grad Marke. Alles Anzeichen für den Frühling aber auch für den Saisonstart der Buchbinder Legionäre. Am kommenden Wochenende beginnt die Saison der Baseballer in der 1. Bundesliga und in diesem Jahr solls doch endlich wieder der deutsche Meistertitel sein! Wolbergs: Landes-SPD geht auf Abstand 00:36 Die bayerische Landes-SPD geht weiter auf Abstand zu Joachim Wolbergs. Der suspendierte regensburger Oberbürgermeister und sein Verhalten war Gegenstand einer Vorstandssitzung. Ergebnis war: Wolbergs soll alle Parteiämter ruhen lassen und keine neuen Anstreben. Der OB ist erst vor einem Monat aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Bis jetzt hat er keines seiner Ämter freiwillig abgelegt. SPD-Chef Pronold sagte auf TVA-Anfrage: „Sein Verhalten - auch jenseits einer strafrechtlichen Bewertung - missbilligen wir ausdrücklich.“. Am heutigen Montag soll der OB als Vorstand des Unterbezirks eine Sitzung leiten. Adlersberg: Hobbykünstlermarkt 01:26 Das tolle Wetter am vergangenen Wochenende locket viele nach draußen an die frische Luft. Neben Grillpartys und Biergärten war auch eine besondere Ausstellung am Adlersberg ein beliebtes Ziel. Das Wetter und die Aussichten für den 28. März 00:56 Das Wetter und die Aussichten für den 28. März: So wird das Wetter in ganz Bayern und in unserer Region! Blow-Up-Gefahr: Entspannungsteile werden eingebaut 03:31 In den letzten Jahren ist es durch sogenannte Blowups auf Autobahnen immer wieder zu schweren Unfällen gekommen. Bei großer Hitze platzt die Fahrbahn regelrecht auf - und wird zu einer oft tödlichen Falle für Motorrad- und Autofahrer. Damit solche Blowups nicht mehr vorkommen - werden auf den Autobahnen sogenannte Entspannungsbereiche eingebaut. So auch gerade auf der A93 zwischen Regensburg Süd und Elsendorf. Ostbayern in 100 Sekunden vom 27. März 01:45 Blowups auf der Autobahn – jedes Jahr im Frühjahr bzw. Sommer wenn es wärmer wird, droht auf den ostbayerischen Autobahnen Blowup-Gefahr. Das soll sich ändern. Deshalb schuften Holger Thier und seine Kollegen auf der A93 zwischen Regensburg Süd und Elsendorf. Insgesamt 220 Entspannungsbereiche werden sie bis zum Abschluss der Arbeiten nach knapp einem Jahr Bauzeit eingebaut haben. Die Bereiche sind fünf Meter lang und haben insgesamt 2,5 Millionen Euro gekostet. Diese Maßnahme ist um ein Vielfaches billiger als eine Asphaltierung der ganzen Strecke. Nachtrag: Laut Polizei wurden Motorradfahrer und Autofahrer verletzt - von schweren Verletzungen ist jedoch nicht die Rede. Am Wochenende haben gleich mehrere schwere Motorradunfälle die Einsatzkräfte in Ostbayern beschäftigt. Bei Offenstetten im Landkreis Kelheim kollidierte am Sonntagnachmittag ein Motorrad mit einem Auto. Der Autofahrer hatte offenbar den vorfahrtberechtigten Biker übersehen. Beide Fahrzeuge gingen in Flammen auf, Sowohl der Motorradfahrer als auch der Autofahrer wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht. Bereits am Samstagnachmittag war es im Gemeindebereich Pentling ebenfalls zu einem schweren Unfall bekommen. Auch hier übersah offenbar eine Autofahrerin zwei herannahende Biker. Einer der beiden konnte nicht mehr ausweichen und wurde durch den starken Aufprall über das Auto geschleudert. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.   Die bayerische Landes-SPD geht weiter auf Abstand zu Joachim Wolbergs. Der vorläufig suspendierte Regensburger Oberbürgermeister soll seine Parteiämter ruhen lassen und keine Wiederwahlen in solche anstreben. So das Ergebnis einer Vorstandssitzung der Ladens-SPD am vergangenen Samstag. Das berichtet die Mittelbayerische Zeitung. Am heutigen Montag soll der OB als Vorstand des Unterbezirks eine Sitzung leiten. Joachim Wolbergs ist erst vor einem Monat aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Bis jetzt hat er keines seiner Ämter freiwillig abgelegt. Chamer Land: Fastenspeise 05:19 Die ländliche Hauswirtschaftsmeisterin Brigitte Stautner aus Waldmünchen erklärt uns heute, wie man Zwirl mit Sauerkraut zubereitet.   Fastenspeise - Das Rezept Sauerkraut 500g Sauerkraut 1 Zwiebel 1 Apfel 1 Lorbeerblatt 3 Wacholderbeeren 1/4 TL Kümmel 1/4 L Wasser Öl Die Zwiebel und den Apfel klein schneiden. Das Öl erhitzen, dann die Zwiebel darin gut andünsten. Anschließend den Apfel dazugeben und kurz mitdünsten. Das Kraut dazugeben, die Gewürze hinein und mit dem Wasser aufgießen. Das Ganze 15 bis 20 Minuten köcheln lassen. Zwirl (für vier Personen) 600g gekochte und durchgedrückte Kartoffeln 150g Mehl 1 TL Salz Öl oder Butterschmalz Die Kartoffeln mit dem Mehl und dem Salz mischen (abbröseln) und ins heiße Fett geben. Bei guter Hitze überall abbacken lassen.