Ostbayern in 100 Sekunden vom 22. August 2016

Heute Abend wird die Steinerne Brücke in Regensburg für Fußgänger und Fahrradfahrer gesperrt. Der Grund sind Kranarbeiten, der Behelfssteg wird umgebaut. Die Sperrung dauert voraussichtlich von 21 bis 5 Uhr. Als Ausweichstrecke stehen der Grieser Steg oder der Eiserne Steg zur Verfügung. Der Zugang von Stadtamhof zum Oberen Wöhrd ist von der Sperrung nicht betroffen.

 

Großbrand in der Nacht auf Sonntag in Elsendorf: Aus noch ungeklärter Ursache brannte eine Scheune nieder. Das Gebäude diente als Hobby-Auto-Werkstatt. Mehrere Fahrzeuge fingen Feuer. Personen kamen glücklicherweise nicht zu schaden. Die Polizei beziffert den Schaden auf rund 100.000 Euro. Die Kripo Landshut hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

 

Der Bauvorbescheid für die Fläche am Unteren Wöhrd war drei Jahre gültig und ist jetzt ausgelaufen. Deshalb ist es sehr unwahrscheinlich, dass auf dieser Fläche in nächster Zeit ein Parkhaus entstehen wird. Wie die Planungen der Stadt für das Jacobi-Areal nun aussehen, ist noch unklar. Im Herbst wird die Fortschreibung des Koalitionsvertrags in Regensburg ausgearbeitet, darin sollen dann auch verschiedene Optionen für das „Parken in der Altstadt“ sein: Mitunter auch für die Fläche am Unteren Wöhrd.