TVA

Ostbayern in 100 Sekunden vom 21. November 2016

Der Ex-Verlobte von Maria Baumer muss sich heute vor dem Regensburger Landgericht verantworten. Ihm wird unter anderem schwerer, sexueller Missbrauch vorgeworfen. Opfer des 32-Jährigen waren dabei zwei minderjährige Domspatzen. 2014 soll er außerdem eine Patientin des Regensburger Bezirksklinikums betäubt und sich sexuell an ihr vergangen haben. Darüber hinaus wird dem Angeklagten zur Last gelegt, kinderpornografisches Material zu besitzen. Wir begleiten den Prozess, heute Abend sehen Sie einen Bericht zum Auftakt.

_________________________

Ein 63-jähriger Rentner aus Seubersdorf im Landkreis Neumarkt muss die nächsten sechseinhalb Jahre im Gefängnis verbringen. Im Januar soll er seinen zwei Jahre älteren Nachbarn mit Benzin bespritzt und anschließend mit einem Bunsenbrenner angezündet haben. Dafür hat ihn das Landgericht Nürnberg-Fürth wegen des versuchten Mordes schuldig gesprochen. Die Staatsanwaltschaft forderte ursprünglich 10 Jahre Haft. Das Opfer leidet heute noch an den Brandverletzungen.

________________________

Das dritte 6-Punkte-Wochenende des EV Regensburg ist perfekt. Mit einem 6:1 daheim gegen Sonthofen hat die Mannschaft von Trainer Doug Irwin ihren zweiten Tabellenplatz gefestigt. Das Spiel konnte gegen überforderte Allgäuer einseitiger nicht sein, einzig und allein das Überzahlspiel war ausbaufähig. Nachdem Brandon Wong bereits nach 53 Sekunden zur Führung traf, war unter anderem Billy Trew mit einem Doppelpack für den ungefährdeten EVR-Sieg verantwortlich. Nicht ganz so leicht wird es für den EV Regensburg am kommenden Freitag: Dann ist der Deggendorfer SC zu Gast in der Donau-Arena.

Weitere Beiträge

Marktplatz Studio: Präsentieren Sie Ihr Unternehmen oder Ihre Produkte bei TVA! 00:48 Regional & bunt – Marktplatz Studio. So heißt unsere neue Sendung bei TVA. 10 Minuten Sendezeit nur für Sie! Sie stehen im Mittelpunkt und stellen den Zuschauern Ihr Unternehmen, Ihre Produkte oder Ihre Dienstleistungen vor. Schreiben Sie mir oder rufen Sie mich an unter 0941/2971946 oder jklapuch@tvaktuell.com Regensburg: Jahnstadion-Abriss in dieser Woche 00:35 Diese Woche ist es soweit. Der Abriss des alten Jahnstadions steht unmittelbar bevor. Beinahe 90 Jahre trug der Jahn Regensburg hier seine Heimspiele aus. Auch die ehrwürdige Haupttribüne steht in ihren Grundzügen immerhin auch schon seit 1931. Das Wetter und die Aussichten für den 21. Februar 01:25 Das Wetter und die Aussichten für den 21. Februar: So wird das Wetter in ganz Bayern und in unserer Region Ostbayern! Familie: Alleinerziehende Mutter im Portrait 02:23 Der Datenreport 2014 ergab, dass rund 1,6 Millionen Menschen in Deutschland alleinerziehend sind, das sind vier Prozent mehr als noch vor zehn Jahren. Davon sind 1,5 Millionen Frauen und 180 000 Männer. Damit war in neun von zehn Fällen die Mutter alleinerziehend, so wie Sibylle Rößler aus Regensburg. Ostbayern in 100 Sekunden vom 20. Februar 01:36 In Regensburg beginnt heute der Abriss des alten Jahnstadions. Dass das alte Gebäude in der Prüfeninger Straße weg muss, ist schon länger beschlossen. In den nächsten Tagen wird zunächst einmal die Baustelle eingerichtet. Erst zum Ende der Woche werden voraussichtlich die Bagger anrücken. Nach dem letzten Spiel im Jahr 2015 wurden zunächst nur Teile des Stadions abgetragen. In Zukunft wird an der ehemaligen Wirkungsstätte des SSV Jahn Regensburg unter anderem eine Schule entstehen. Auf unserer Homepage tvaktuell.com haben wir zum endgültigen Abschied des Jahnstadions einige Videos gesammelt. Servus Jahnstadion blickt in acht Teilen hinter die Kulissen. Der Regensburger Verkehrsverbund wirbt mit einer neuen Aktion für mehr Zivilcourage im öffentlichen Nahverkehr. Gemeinsam mit der Polizei informiert der RVV unter dem Motto Schau hin, wie jeder selbst helfen kann. Dazu gibt es praktische Tipps zum Thema Zivilcourage. Um in Notsituationen richtig zu reagieren gilt vor allem das Motto: Schauen Sie nicht weg! Seit über 40 Jahren gibt es in Kelheimwinzer jedes Jahr den Sportlerball. Doch 2017 wäre es beinahe nichts geworden mit dem alljährlichen Fest! Der Ball war zeitweise schon abgesagt. Dass es am Wochenende doch gute Stimmung in Kelheimwinzer gab ist nicht zuletzt TVA zu verdanken. Dank unserer Vermittlung haben örtliche Kelheimer Firmen den Sportlerball retten können! Im TVA Journal sehen Sie heute ab 18:00 Uhr mehr zum Thema! © SSV Jahn Servus Jahnstadion: Alle Videos Hier haben wir für Sie nochmals alle Videos zum Thema zusammengefasst! die medbo, ein familienfreundliches Unternehmen 02:34 Das klingt für viele heutzutage vielleicht so selbstverständlich, Beruf und Familie gut zu vereinbaren. Aber in der Praxis ist das oft ganz schön schwer. Die Arbeitszeiten müssen stimmen, für die Ferienzeit braucht man oft eine extra Kinderbetreuung. Vielleicht müssen auch Angehörige betreut werden. Die medbo, also die medizinischen Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz bieten schon seit Jahren äußerst familienfreundliche Arbeitsbedingungen. Familienfreundliches Unternehmen - STERN Apotheke in Regenstauf 02:33 Familienfreundliches Unternehmen - GEBHARDT Gruppe in Cham 02:51 Sonntag aktuell vom 19. Februar 14:10 Sonntag aktuell vom 19. Februar: Nina Seidl hat das Wochenende in Ostbayern für Sie zusammengefasst. Eishockey: EV Regensburg - ERC Sonthofen 02:54 Das Lazarett beim EVR lichtet sich, die Verletzungssorgen lassen nach und das genau zur richtigen Zeit. Mit dem ERC Sonthofen ging es am Freitagabend in der Donauarena gegen einen potentiellen Playoffgegner – vielleicht also schon eine Generalprobe. Fußball: SSV Jahn - FSV Frankfurt 03:08 Gestern nachmittag warteten 4461 Zuschauer auf den ersten Dreier 2017 für den Jahn. Der Gegner, der FSV Frankfurt, kommt mit einer schlechten Serie – in den letzten 10 Spielen nur ein Sieg.