Ostbayern in 100 Sekunden vom 21. Juli

Ostbayern in 100 Sekunden vom 21. Juli:

In Regenstauf hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag gegen 2 Uhr eine Produktionshalle gebrannt. Als Feuerwehr und Rettungskräfte eintrafen, stand das ca. 40×20 Meter große Gebäude bereits in Flammen. Nach ersten Schätzungen entstand ein Schaden von mehreren hunderttausend Euro. Eine Feuerwehrfrau wurde beim Einsatz leicht verletzt – Ein Arbeiter, der zum Zeitpunkt des Brandes in der Halle war, blieb glücklicherweise unverletzt. Die Brandursache soll jetzt die Kriminalpolizei Regensburg klären.

 

Die Autobahndirektion Südbayern weist auf mehrere Sperrungen im Bereich Regensburg hin, die in den nächsten Tagen und Wochen auf die Autofahrer zukommen. Aufgrund sicherheitstechnischer Nachrüstungen im Pfaffenstein und im Prüfeninger Tunnel müssen die Röhren jeweils in einer Fahrtrichtung für mehrere Stunden gesperrt werden. Die Arbeiten sollen aber in der Nacht erfolgen, meist zwischen 21 und 5 Uhr. Eine detaillierte Übersicht zu den Baustellen finden Sie auf unserer Webseite tvaktuell.com.

 

Bei den Thurn und Taxis Schlossfestspielen stand gestern Max Mutzke auf der Bühne. Doch der Künstler war nicht alleine. Zusammen mit der SWR Bigband brachte Mutzke eine einzigartige Stimmung in den Schlosshof! Heute Abend sehen Sie in unserem TVA Journal ab 18:00 Uhr einen ausführlichen Blick auf die Show des Sängers – auch in den nächsten Tagen sind wir für Sie auf Schloss St. Emmeram und haben Sting, Jose Carreras und natürlich Gloria von Thurn und Taxis in unserer Sendung und auf tvaktuell.com/schlossfestspiele.