Ostbayern in 100 Sekunden vom 21. Dezember

Der Prozess um den Brand der Säulen des Kunstforums Ostdeutsche Galerie hat ein Urteil. Das Regensburger Landgericht setzt die geforderte Unterbringung in der Forensik zur Bewährung aus. Das Gericht sieht zwar keine Gefahr in der 31-jährigen Angestellten, trotzdem muss die psychisch kranke Frau eine ambulante Therapie durchführen. In der Nacht zum 5. Juni 2014 hat die Regensburgerin mit einem zuvor gekauften Benzinkanister die roten Säulen des Eingangsportals in Brand gesetzt. Es entstand ein Sachschaden von 30.000 Euro.

 

Kurz vor Weihnachten hat der SSV Jahn Regensburg einen neuen Trainer gefunden. Mit Heiko Herrlich sitzt in Zukunft ein durchaus bekanntes Gesicht auf der Bank des Jahn. Der 44-Jährige hat zunächst einen Vertrag bis zum Saisonende unterschrieben. Im Falle eines Aufstieges verlängert sich dieser aber um eine weitere Spielzeit. Als Trainer des VfL Bochum kann Heiko Herrlich bereits Bundesliga-Erfahrung vorweisen. Der Ex-Dortmund-Profi nimmt seine Arbeit beim Jahn zum Trainingsauftakt am 11. Januar auf.

 

Fürstin Gloria von Thurn und Taxis hat am Sonntagabend die Weihnachtsgeschichte gelesen. Vor einem vollen Schlosshof im Romantischen Weihnachtsmarkt wurde die Fürstin auf Wunsch von einem Klavier begleitet. Zugehört hat ihr dabei der bayerische Finanz- und Heimatminister Markus Söder, der zusammen mit Peter Kittel und Parteikollege Franz Rieger den Markt besucht hat.