Ostbayern in 100 Sekunden vom 20. März

Im Landkreis Regensburg ist in der Nacht ein Mann bei einem schweren Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Gegen 0 Uhr war der 60-Jährige mit seinem Auto auf der B16 im Gemeindebereich Bernhardswald unterwegs. Laut Polizei geriet er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Lastwagen. Der Autofahrer starb noch an der Unfallstelle. Der LKW-Fahrer erlitt einen Schock und wurde vorsorglich in ein Regensburger Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 45.000 Euro. Die Polizei sucht jetzt nach möglichen Zeugen des Unfalls.

Der Imagefilm „Wir sind Landkreis“ des Landkreises Kelheim hat einen Preis gewonnen. Auf der internationalen Tourismusbörse in Berlin wurde der von TVA produzierte Film mit dem Multimedia-Award „Das goldene Stadttor“ ausgezeichnet. Den Preis gibt es bereits seit 18 Jahren – „ Wir sind Landkreis“ hat sich gegen knapp 100 Mitbewerber durchgesetzt.  Ein Jury Mitglied lobte die vielen sympathischen Darsteller und eine Landschaft zum Verlieben- sowie die im Film sichtbare, positive Stimmung im Landratsamt.

Sie sind Teil einer weltweiten Klimaschutz-Aktion: Kinder aus Ostbayern haben am Wochenende insgesamt 500 Bäume gepflanzt – und durch Workshops jede Menge über die Klimakrise gelernt. Plant for the Planet Akademie nennt sich das- und die rund 90 Kids dürfen sich ab sofort „Botschafter für Klimagerechtigkeit“ nennen. Das Landkreisübergreifende Projekt wurde von Landrätin Tanja Schweiger, Regensburgs Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer und Martin Neumeyer, dem Landrat des Landkreises Kelheim, begleitet.