Ostbayern in 100 Sekunden vom 20. Juli

Das umstrittene Quartierszentrum Königswiesen Nord wird gebaut. Der Planungsausschuss des Regensburger Stadtrats hat gestern in einer Sitzung grünes Licht für den Gebäudekomplex gegeben. Das Quartierszentrum soll so realisiert werden, wie es bisher geplant war. In der Vergangenheit hatte es in Königswiesen großen Widerstand gegen das Projekt gegeben. Das neunstöckige Gebäude soll 38 Meter hoch werden- Der Bauherr hatte seine ursprünglichen Pläne bereits zurückgefahren. Auf einer Veranstaltung am vergangenen Freitag haben Anwohner die Ausmaße trotzdem mit der Größe eines Kreuzfahrtschiffes verglichen.

 

Die Stadt Regensburg wird vier offene Ganztagsgrundschulen  bekommen. Das Sozialpädagogische Förderzentrum in der Bajuwarenstraße wird zum neuen Schuljahr den offenen Ganztag anbieten. Dort werden genau wie an der Bischof-Manfred-Müller-Grundschule die Jahrgangsstufen eins bis vier ganztägig unterrichtet. Auch an der Von der Thann Grundschule wird es dieses Ganztagsangebot zum neuen Schuljahr geben.  Die Private Grundschule der Domspatzen war bereits eine der bayerischen Pilotschulen. Offene Ganztagsschulen bieten im Anschluss an den Unterricht Betreuung durch pädagogisches Personal an. Bei „gebundenen“ Ganztagsschulen ist der Unterricht hingegen im Wechsel mit anderen Angeboten über den Tag verteilt.

 

 

Popstar Sarah Connor hat ihren gestrigen Auftritt bei den Regensburger Schlossfestspielen genutzt, um ihre Fans mit einer freudigen Nachricht zu beglücken. Die Sängerin verriet auf der Bühne, dass sie erneut schwanger ist! Sie erwartet bald ihr viertes Kind.