Ostbayern in 100 Sekunden vom 20. April

Am Sonntagnachmittag hat sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der A93 bei Hausen ereignet: Aus noch ungeklärter Ursache kollidierten zwei PKW in Fahrtrichtung Regensburg. Beide Fahrzeuge blieben schwer beschädigt liegen und blockierten beide Fahrstreifen. Die Autobahn war dadurch in Fahrtrichtung Regensburg für ca. eine Stunde komplett gesperrt. Die Feuerwehren reinigten die Fahrbahn und übernahmen die Verkehrsabsicherung. Zwei Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

Sophia Weber ist die neue Miss Regensburg: Die 18-Jährige Hemauerin setzte sich bei der Wahl am Samstag gegen ihre 16 Konkurrentinnen durch. Den zweiten Platz belegte die 23-jährige Stefanie Seitz, dritte bei der Miss Regensburg Wahl wurde Denise Dod. Doch die Wahl zur Miss Regensburg war nicht die einzige prestigeträchtige Veranstaltung die am Wochenende in Regensburg anstand:
Die Stimmung auf dem dritten Regensburger Trachtenball hätte nicht besser sein können. Bayerische Tradition vermischt mit Partymusik und vor allem lauter fesche Dirndln und Lederhosenträger. Von klassisch bis extravagant, alles war erlaubt: Hauptsache Tracht.
Morgen können sich die Bayern auf einen sonnigen Frühlingstag freuen. Es wird warm, die Werte halten sich konstant bei circa 20 Grad und die Sonne wird nur hin und wieder von kleineren Wolken verdeckt. Regenschirm und Jacke kann man also zuhause lassen. Auch in den nächsten Tagen lässt uns die Sonne nicht im Stich. Am Freitag können wir uns auf Temperaturen bis zu 22 Grad freuen und der Himmel ist nur selten von Wolken bedeckt. Dazu weht ein leichter Wind und auch die Nächte werden mit Werten um die 9 Grad wieder milder.