TVA

Ostbayern in 100 Sekunden vom 18. November

In der Stadt Regensburg ist gestern der Finanzplan für die Zeit von 2016 bis 2020 verabschiedet worden. Der Haushalt für 2017 bewegt sich auf einem Rekordniveau-  mit einem Volumen von 858 Millionen Euro. Insgesamt will die Stadt Regensburg in den nächsten Jahren 592 Millionen Euro ausgeben, das Meiste davon für Bauprojekte und Verkehr.  Gegenüber dem Investitionsprogramm 2015-2019 steigen die Ausgaben der Stadt an. Die Pläne der Rathauskoalition stießen in der CSU auf wenig Gegenliebe. Laut Medienberichten kam es in der Sitzung des Finanzausschusses zu hitzigen Diskussionen.

 

Die Windpower GmbH & Co Windkraftwerk Regensburg KG feiert ihr 20-jähriges Bestehen. Die Regensburger sind eine der ältesten bayerischen Bürgerenergiegesellschaften. Das 20-Jährige wurde am Donnerstag im Regensburger Dollingersaal gebührend gefeiert. Seit Beginn ihrer Tätigkeit hat die Gesellschaft mit zwei Bürgerwindkraftwerken 21.600.000 Kilowattstunden Strom produziert und eingespeist. Um so viel Strom zu produzieren bräuchte man 1.300 Güterwaggons Braunkohle.

 

Vom 22. Bis 25. Juni 2017 findet in Regensburg unter dem Motto „Phantastische Welten“ das Bürgerfest statt. Auch die Uni Regensburg wird das Fest heuer mit einer 50-Jahr-Feier bereichern. Die Stadt hat ausserdem bekannt gegeben auf welchen Plätzen das Fest stattfindet, jetzt können sich zum Beispiel Musikgruppen direkt an die einzelnen Platzbetreiber wenden, um sich zu bewerben. Die vollständige Liste aller Veranstaltungsorte finden Sie auch auf unserer Homepage tvaktuell.com.

Weitere Beiträge

10000 Besucher bei Faschingszug in Diesenbach 02:29 1400 Einwohner hat der Ort Diesenbach, am Faschingssonntag kommen jedes Jahr rund zehnmal so Viele hierher. Das Wetter und die Aussichten für den 27. Februar 2017 01:40 So wird das Wetter zum Start in die neue Woche. Uniball: Die Mensa wird zum Tanzparkett 02:01 Der Regensburger Uniball ist wie jedes Jahr ein großes Highlight in der Faschingssaison. Köfering Helau! Der Faschingszug bei strahlender Sonne 02:30 Glück gehabt, dachten sich die Köferinger am Samstagnachmittag. Der war fast wolkenlos und die Sonne strahlte mit den rund 7000 Faschingsbegeisterten um die Wette. Der TVA Wochenrückblick vom 25. Februar 2017 30:59 Marina Gottschalk blickt mit Ihnen auf eine wie immer ereignisreiche Woche zurück. Die Themen in Ostbayern waren unter anderem: Sportlerball in Kelheimwinzer gerettet Der Chinesenfasching in Dietfurt Und natürlich unser letzter Teil der TVA-Familienwochen Vater-Mutter-Kind? Der Talk der jungen TVA-Redakteure 54:51 Zum Abschluss der TVA-Familienwochen liefern die jungen Mitarbeiter von TVA ihre Sicht der Dinge auf Familienplanung und Karriere. Schaufenster Ostbayern vom 24. Februar 2017 25:33 Tanja Lederer begrüßt Sie zum Schaufenster Ostbayern am Freitag, den 24. Februar. TVA Journal vom 24. Februar 34:26 Das TVA Journal vom Freitag, 24. Februar 2017. Im Studio: Marina Gottschalk und Christian Sauerer. Demonstration vom Bund Naturschutz geplant 01:30 Auf dem Areal der ehemaligen Schlämmteiche der Zuckerfabrik ist ein ökologischer Hotspot im Stadtgebiet von Regensburg. Dort gibt es viele seltene Tier- und Pflanzenarten. Jetzt prallen zwei unterschiedliche Meinungen aufeinander. Pressekonferenz Sparda Bank 02:25 Die Sparda-Bank Ostbayern hat in ihrer Pressekonferenz auf ein zufriedenstellendes Geschäftsjahr zurückgeblickt. Geprägt war 2016 vor allem vom Wandel. Die Digitalisierung spielt eine immer größere Rolle. Auszeichnung für die Max Schierer GmbH 00:34 "Besser Einkaufen in Cham" lautet das Motto auch bei der Max Schierer GmbH. Der Baustoff-Fachhändler hat von den Fachgruppen der Handelsgesellschaft für Baustoffe gleich zwei Auszeichnungen bekommen. Hitzige Stadtratsdiskussion um mutmaßliche Spendenaffäre 02:32 Gestern Abend ging es im Stadtrat heftig zur Sache. Es war die zweite Sitzung nach der Verhaftung des Oberbürgermeisters Joachim Wolbergs und genau das war auch gestern wieder das großte Thema. Luis Hanusch war vor Ort.