TVA

Ostbayern in 100 Sekunden vom 18. Mai

Mehrere Brände beschäftigen die Polizei in Niederbayern. Am Donnerstag hatte es in der Straubinger Gebrüder-Grimm-Straße gebrannt, nachdem dort bereits am Mittwoch ein Kellerbrand für einen Feuerwehreinsatz gesorgt hatte. Auch in einem nahegelegenen Gehörloseninstitut gab es ein Feuer, insgesamt waren es drei Brände innerhalb von nur 13 Stunden. Auch nach Rohr in Niederbayern wurden die Einsatzkräfte am Mittwoch gerufen. Dort war eine Lagerhalle bis auf die Grundmauern abgebrannt. Bei allen Bränden steht noch keine Brandursache fest. In Straubing hat die Polizei jedoch gestern Brandstiftung nicht ausgeschlossen. In beiden Fällen ermittelt die Kripo. Wir berichten heute um 18:00 Uhr im TVA Journal.

 

Die Regensburger Verkehrsbetriebe haben am Mittwoch ihre Strategie vorgestellt. Umweltfreundlicher Busverkehr soll dabei im Mittelpunkt stehen. Langfristig will man sogar seine gesamte Bus-Flotte durch Elektrofahrzeuge ersetzen. Momentan ist das jedoch laut Geschäftsführer Olaf Hermes nicht möglich, da ein E-Bus rund 2,5 Mal so viel kosten würde, wie beispielsweise ein Bus mit Dieselantrieb. Auch in diesem Jahr hat die RVB elf neue Busse gekauft, die der Euro-6-Schadstoffnorm entsprechen, neun Altfahrzeuge konnten ausgemustert werden.


Ein ehemaliger Jugendtrainer des SSV Jahn Regensburg ist nun endgültig freigesprochen worden. Nachdem die Aschaffenburger Staatsanwaltschaft nach dem Ersturteil zunächst Revision eingelegt hatte, nahm sie diesen Antrag jetzt wieder zurück. Der Angeklagte musste sich ursprünglich wegen sexuellen Missbrauchs an zwei Nachwuchsspielern verantworten. Ein vom Gericht eingeholtes Glaubhaftigkeitsgutachten konnte allerdings nicht zweifelsfrei bestätigen, dass die Kinder nicht beeinflusst worden waren. Der Freispruch ist durch die Rücknahme der Revision rechtskräftig.

Weitere Beiträge

TVA Journal vom 24. Mai 29:58 Das TVA Journal vom Mittwoch, 24. Mai 2017. Im Studio: Martin Lindner und Evi Reiter. Regensburger Land: Erfinder aus Pettendorf 03:44 Heute wird es erfinderisch im Regensburger Land: Ein Erfinder aus Pettendorf hat den Verkehrspoller revolutioniert! Ehemalige Aufstiegshelden drücken die Daumen 02:14 Wir haben auch heute wieder Motivationsgrüße an den SSV Jahn Regensburg und dieses Mal sind altbekannte Aufstiegshelden mit dabei. 26. Regensburg Marathon am kommenden Sonntag 02:07 Am Sonntag fällt der Startschuss für den 26. Regensburg Marathon. Wir haben das Lager der Laufveranstaltung besucht. Pielenhofen: Auftakt für Bürgerenergiepreis 00:31 Heute startet die Bewerbungsphase für den Bürgerenergiepreis der Oberpfalz. Das Bayernwerk verleiht diesen zum vierten Mal. Initiiert worden ist das Projekt 2014 mit Unterstützung der Regierung der Oberpfalz. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. Mitmachen können Privatpersonen, Schulen und Vereine, die mit ihren Projekten aus den Bereichen Energieeffizienz und Ökologie wichtige Impulse für die Zukunft setzen. Die Bewerbungsphase endet am 26. Juli. Weitere Infos auf der Homepage des Bayernwerkes. Jahn - 1860: Polizei ist gewappnet 02:06 Am Freitag steigt für die Regensburger Fußballfans das Spiel der Spiele: Das Relegationsspiel gegen die Mannschaft von 1860 München. Über 15.000 Zuschauer strömen am Freitag in die Continental Arena- Das fordert nicht nur die Stadionmitarbeiter sondern auch die Regensburger Polizei. Karim darf seine Bäckerlehre beginnen 00:36 Ein junger Asylbewerber aus Afghanistan darf in Deutschland bleiben und seine Bäckerlehre beginnen. Die Anwälte des 19-Jährigen haben das heute der Presse mitgeteilt. Am Dienstag konnten Sie mit der Ausländerbehörde eine Vereinbarung treffen. Der junge Mann erhält eine sogenannte Ausbildungsduldung. Mindestens für die Dauer seiner Ausbildung kann er nun nicht abgeschoben werden. Im Frühjahr 2017 war das Asylverfahren des 19-Jährigen negativ abgeschlossen worden- TVA hatte über den Fall berichtet. Die Anwälte des jungen Mannes haben sich jetzt erfolgreich auf die sogenannte 3+2 Regelung berufen. Voraussetzung dafür ist unter anderem, dass der Afghane nicht vorbestraft ist. Rückblick: die vergangenen Relegationen 01:28   In dieser Saison war beim SSV Jahn Regensburg oft die Rede vom Mentalitätsmonster. Nicht nur in dieser Saison hatte die Mannschaft eine große Mentalität, wenn man zurück denkt an das Saisonfinale und somit an den Aufstieg in die 3. Liga, dann bekommen wir alle wieder Gänsehaut. Dem Jahn liegt die Relegation – bis jetzt. Fahrtest Audi S5 Cabrio 02:22 Autoredakteur Matthias Walk testet den Audi S5 Cabrio Zocker zocken. Könner kalkulieren. 01:31 Am Dienstagabend hatte die Sparkasse Regensburg zu einer Kundenveranstaltung in die Continental Arena eingeladen. Neueröffnung KFZ Gradl 00:30 KFZ Gradl hat am vergangenen Wochenende seine Neueröffnung gefeiert Gesundheitsforum vom Mai 2017 29:50 Thema: Das Kinderbauchzentrum am Kuno Standort St. Hedwig